Pflegerische Hilfen

Wir orientieren uns an Ihren Gewohnheiten und Bedürfnissen

 

Durch eine fachliche und ausführliche Beratung ermitteln wir mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf an pflegerischer Unterstützung.

Dabei übernehmen wir nur die Aufgaben, die Sie sich von uns wünschen oder die Sie benötigen.

Wir orientieren uns an Ihren Gewohnheiten und Bedürfnissen.

Beispiele für pflegerische Hilfsmittel sind:

  • Unterstützung beim Waschen, Duschen oder beim Toilettengang
  • Sichere und gute Lagerung
  • Transfer aus dem Bett/ ins Bett
  • Verabreichung von Sondenkost
  • Anleitung zum selbstständigen Bewegen
  • Unterstützung beim Einsatz von Hilfsmitteln
  • Begleitung bei schwerer Krankheit und in der letzten Lebensphase

Die Kosten hierfür können mit der Pflegekasse abgerechnet werden.